Faustball Rückrunde

Am 16.12. fand die erste Rückrunde der laufenden Wintermeisterschaft, in welcher die MR Herblingen um die Ränge 6-10 kämpft statt. Die vier Punkte aus der Vorrunde wurden mitgenommen. Die Faustballer trafen dabei zuerst auf die Gegner der anderen Vorrundengruppe, welche sich ebenfalls für die Ausmarchung der hinteren Ränge qualifiziert hatten.


 
Verspäteter Start in die Wintermeisterschaft 2018/19

Nachdem bei den beiden Spielen der ersten Runde der Wintermeisterschaft ausfallbedingt Forfait gegeben werden musste, startete am 18.11. die Aufholjagd. Christoff konnte dabei gerade einmal auf die Rumpfequipe zurückgreifen, musste ohne Auswechselspieler auskommen und auf dem Feld Rotationen vornehmen. Für allfällige Notfälle wäre unsere Rookie  noch zur Verfügung gestanden, aber mit erst vier Trainingseinheiten wäre die Herausforderung sehr hoch gewesen. So unterstützte sie die Mannschaft moralisch an der Seitenlinie.


Endlich – Die Nachholspiele der 1. Runde

Am Freitag 17.8. konnten endlich die zweimal verschobenen Spiele der ersten Runde durchgeführt werden, wobei es auch dieses Mal fast nicht geklappt hätte. Petrus schickte lange ersehntes Nass vom Himmel; ausgerechnet eine Stunde vor Spielbeginn. Da in Herblingen aber vergleichsweise wenig Regen fiel konnte die Runde durchgeführt werden.


Erneuter Dreier vor der Sommerpause

Am Montag, 2.7., spielte das Team der MR Herblingen die letzte Runde vor der Sommerpause bei Kaufleute auf dem Emmersberg. Auch diese Austragung brachte eine Rück- und Erstrunden-Begegnung.
Zuerst wurde die erste Partie der Saison gegen Faustball Flurlingen ausgetragen, die vorher gegen Kaufleute bereits im Einsatz standen. Die ersten beiden Sätze waren eine klare Angelegenheit für die Herblinger, Flurlingen war zu wenig abgeklärt und machte zu viele Eigenfehler, 7:11 und 4:11 war das recht deutliche Resultat. Doch im dritten Satz konnte das junge Team nochmals aufdrehen und die Herblinger unter Druck setzen. So wurden diese zu mehr Risiko und damit Eigenfehlern gebracht und der Satz musste mit 11:6 an Flurlingen abgegeben werden.


Seite 1 von 2

© 2021 Männerriege Herblingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.